Ich habe im Juni 2019 eine Woche den Kurs ready for Life – 100% Sardinia mit 24 Lektionen / Stunden besucht.
Ich wurde von Francesca und Giuseppina herzlich willkommen geheissen.

Und habe mich sofort aufgenommen gefühlt. Die beiden haben für mich ein wunderschönes B&B (al Antico Borgo) reserviert. Ich habe die tolle Gastfreundschaft von Iole und Ihrer Familie sehr genossen.
Durch den Einzelunterricht den ich geniessen durfte war die Woche sehr intensiv aber auch unheimlich lehrreich.

Am Morgen hatte ich jeweils interessante, lustige und lehrreiche Konversationsstunden mit Francesca. Wir haben über ganz viele Themen wie die Imkerei, die italienische Küche unter anderem pane pintau und sardische Traditionen wie der sartiglia gesprochen. Bei diesen Lektionen konnte ich viel lernen, das ich am Nachmittag auch direkt bei den Exkursionen mit Giuseppina anwenden konnte.

Giuseppina hat mir jeden Tag interessante Orte in der Umgebung von Oristano näher gebracht und ich durfte mit Ihr viele nette und spanende Personen kennenlernen.

Da alle Personen die ich durch die Schule kennengelernt habe nur Italienisch mit mir gesprochen haben, konnte ich in dieser Woche meinen Italienisch Wortschatz sehr verbessern. Der Unterricht in der Schule Slang bei Francesca und die Nachmittage mit Giuseppina hat mir sehr viel Selbstbewusstsein gegeben so das ich mich auch getraut habe mit den Einheimischen Italienisch zu sprechen.

Ich kann die Schule SLANG nur empfehlen. Mir hat es vor allem gefallen das die Schule auf die Konversation setzt und die Rechtschreibung nicht so wichtig ist. Ich hatte auch jeweils keine Hausaufgaben. Da ich in diesem Bereich etwas faul bin war es super für mich.

Ich möchte allen beteiligten für eine schöne lehrreiche und interessante Woche die ich so schnell nicht vergessen werde danken!

, , ,